Die Jury

 

 

 

 

 

In der Jury des
Amadeu Antonio Preises wirken mit:

 

 

Güner Yasemin Balcı, Schriftstellerin, Journalistin und Fernsehredakteurin

 

Friedhelm Boginski, Bürgermeister der Stadt Eberswalde

 

Cerstin Gerecht, Referatsleiterin Darstellende Kunst und Musik im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur Brandenburg

 

Anetta Kahane, Vorsitzende der Amadeu Antonio Stiftung

 

Moctar Kamara, Vorsitzender des Zentralrats der Afrikanischen Gemeinde in Deutschland

 

Van Bo Le-Mentzel, Architekt, Autor, Dozent und Mitglied von DeutschPlus e.V.

 

Augusto Jone Munjunga, Vorsitzender des Afrikanischen Kulturvereins Palanca, Eberswalde

 

Pham Thi Hoai, Schriftstellerin und Übersetzerin

 

Marianne Rosenberg, Sängerin und Entertainerin

 

Ida Schildhauer, Galeristin und Beraterin für kulturelle Jugendbildung

 

Friederike Sittler, Abteilungsleiterin Gesellschaft Religion Osteuropa des Rundfunk Berlin-Brandenburg

 

Noah Sow, Künstlerin, Aktivistin, Dozentin und Autorin

 
Die Verleihung des Amadeu Antonio Preises

 
findet am 4. Dezember 2015 in Eberswalde statt – im Andenken an Amadeu Antonio, dessen gewalt- samer Tod sich in diesem Dezember zum 25. Mal jährt.